Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Maßnahmen der Jugendverbandsarbeit

Aktuell fallen sämtliche Maßnahmen der Jugendverbandsarbeit aus. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) des Landes NRW hat zugesagt, dass ausnahmsweise auch Ausfall- und Stornokosten bezuschusst werden können. Was insoweit gilt und zu beachten ist und wie die Abrechnung im Bereich der AEJ-NRW läuft, ergibt sich aus anliegender Datei!

Aktuelle Informationen als Download (aktualisiert 03/2021)

Informationen Rechts- und Zuschussfragen Absage Freizeiten als Download

Weitere Informationen zu Freizeiten in der Corona Pandemie auf den Seiten vom “juenger Freizeitenservice”

Bookmark the permalink.

Comments are closed.